Willkommen bei Team WyRu! Dem Wiener Entwickler-Team für Internet-Applikationen. Suchen:
Home Produkte Support Hosting Kontakt Datenschutz

Holen Sie sich Ihre Demo-Version!

Zurück

RS2 Anbindung

    Der WyRu Online-Shop kann seine Aufträge nicht nur in die Schnittstellen-Tabellen des RS2 ERP-Systems abliefern, sondern kann seine eigene Preisfindung auch deaktivieren und die Preise online aus dem RS2 System holen.

Bereits seit längerer Zeit können Aufträge aus dem WyRu Online-Shop in die Schnittstellen-Tabellen des RS2 ERP-Systems geschrieben werden, damit diese direkt als Aufträge in RS2 auftauchen.

Ebenfalls bereits länger verfügbar war die Möglichkeit die SOAP-Webservices von RS2 zu nutzen, um die Preisfindung innerhalb von RS2 ablaufen zu lassen.

Diese Möglichkeit wurde in der aktuellen Version des WyRu Online-Shops um die Möglichkeit ergänzt, über eine eigene Bibliothek die Preisfindung flexibel auszulagern. Damit gibt es z.B. auch die Möglichkeit, die Preisfindung auf einer Kopie der RS2 Preis- und Rabatt-Tabellen ablaufen zu lassen und dabei die Preisfindung innerhalb des RS2 Systems zu duplizieren. Dies kann in allen Fällen von Vorteil sein, wenn eine Entkopplung von Shop und ERP System gewünscht ist, trotzdem aber die steuernde Funktion der ERP Systems erhalten bleiben soll.

Für diese Konfiguration exisitert auch ein eigener Synchronisationsprozess, der die Preistabellen des RS2 Systems bei Aktualisierungen auf einen zweiten Datenbank-Server oder zumindest in eine eigene Datenbank überträgt.

Auf der gleichen Technik basiert auch eine Schnittstelle, mit der die Sichtbarkeit von Artikeln in die entsprechenden Felder von RS2 ausgelagert werden können. Bisher mussten die entsprechenden Felder für Sperren von Artikeln oder der Sichtbarkeit von Artikeln in der Suche in die Datenbank des Online-Shops konfiguriert werden. Sichtbarkeiten für einzelne Kunden waren dadurch nicht möglich. Mit der neuen Schnittselle können Sichtbarkeiten direkt in RS2 verwaltet und dort entweder auf Artikel- oder auf Kunden/Artikel-Ebene festgelegt werden. Ein Artikel ist damit beispielsweise für einen Kunden sichtbar, für einen anderen Kunden nicht sichtbar (aber trotzdem für Aktionen, Sets, etc. nutzbar) oder komplett gesperrt.


Zurück

Weitere interessante Kategorien:

News

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail

 

RS2 Anbindung.
17.05.2019> [german]

Zones und Pages.
25.08.2018> [german]

Pages auf ASP.NET MVC verfügbar.
25.07.2018> [german]

 

Copyright 2001-2019 Team WyRu. All rights reserved. Bei Fragen und Problemen kontaktieren Sie office@wyru.at.
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.